Homepage Rezepte Risotto-Grundrezept

Zutaten

850 ml Gemüsebrühe
50 g Parmesan
40 g Butter
150 ml trockener Weißwein

Rezept Risotto-Grundrezept

Nur wer die Flüssigkeit nach und nach zum Reis gibt und geduldig rührt, wird letzten Endes mit einem cremigen Risotto belohnt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe erhitzen und knapp unter dem Siedepunkt halten. Den Parmesan fein reiben.
  2. Die Zwiebeln in der Butter anschwitzen, bis sie glasig sind. Reis hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen und den Wein anschließend fast völlig verkochen lassen.
  3. Nun immer nur kellenweise Brühe hinzugeben, sobald die Flüssigkeit unter Rühren jeweils fast verkocht ist. Auf diese Weise den Reis zwischen 20 und 25 Min. kochen lassen, bis eine cremige Masse entstanden ist und der Reis außen weich, aber innen noch bissfest ist. Dafür muss nicht notwendigerweise die gesamte Brühe verwendet werden.
  4. Den Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren, damit die Masse nicht pappig wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login