Rezept Roastbeef im Kräutersalzmantel

Line

Die Salzkruste schützt das Fleisch während des Garens im Backofen und verleiht ihm gleichzeitig ein feines Kräuteraroma.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Feine Braten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

1 kg
2 EL
neutrales Pflanzenöl
2 kg
grobkörniges Meersalz
80 g
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Das Roastbeef von Haut und Fettschicht befreien, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Eine große Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze in 7-8 Min. von allen Seiten (auch an den Enden) anbraten. Aus der Pfanne auf eine Platte heben und lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 220° vorheizen, ein Blech mit Backpapier belegen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, vom Zitronenthymian 2 Zweige für die Sauce beiseitelegen. Von den übrigen Zweigen die Nadeln und Blätter abstreifen.

  3. 3.

    Die Eier trennen, die Eigelbe für die Sauce beiseitestellen. Die Eiweiße in einer großen Schüssel leicht verschlagen, die Kräuter und das Salz mit den Händen untermengen. Die Hälfte davon in einer Fläche etwas größer als das Fleischstück auf das Blech geben, das Roastbeef daraufsetzen. Die restliche Kräuter-Salz-Mischung so auf Oberfläche und Seiten verteilen und fest andrücken, dass ein geschlossener Salzmantel entsteht. Das Blech in den heißen Ofen (Mitte, Umluft 200°) schieben und das Roastbeef 30 Min. garen.

  4. 4.

    Inzwischen für die Sauce die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Haut mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen, den Saft auspressen. Die Sahne steif schlagen. Die Blättchen vom beiseitegelegten Thymian abstreifen und fein hacken. Die Eigelbe mit 6 EL Orangensaft in eine Metallschüssel geben. Ein heißes Wasserbad (in das die Metallschüssel passt) vorbereiten.

  1. 5.

    Das Roastbeef herausnehmen und 10 Min. ruhen lassen. Die Metallschüssel ins (nicht mehr kochende) Wasserbad hängen und die Eigelbmischung in 4-5 Min. mit dem Schneebesen schaumig aufschlagen. Die Orangenzesten und den Zitronenthymian unterrühren. Die Sahne unterziehen und mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

  2. 6.

    Den Kräutersalzmantel mit dem Rücken eines schweren Messers an den Seiten aufklopfen und abheben. Das Roastbeef herausheben und von Salzkörnern befreien. Das Fleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden und mit der Orangen-Thymian-Sauce servieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln und ein trockener Weißwein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login