Homepage Rezepte Rohe Buchweizen-Nuss-Porridge-Bowl mit Banane und Beeren

Zutaten

Für den Porridge:

120 g Buchweizen
60 g Paranüsse
1 TL Zimtpulver
ca. 25 g Heidelbeeren
1 Banane

Außerdem:

Nussmilchbeutel oder Wäschenetz

Rezept Rohe Buchweizen-Nuss-Porridge-Bowl mit Banane und Beeren

Löffel für Löffel Soulfood pur! Dieser Porridge macht lange satt und zufrieden. Ein wohlig-warmes Frühstück: Grundstein für einen erfolgreichen Tag.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
765 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Für den Porridge:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Den Buchweizen in einen Nussmilchbeutel füllen und mit Wasser bedeckt mindestens 4 Std. einweichen. Danach in ein Sieb abgießen, abspülen und bei Zimmertemperatur etwa 4 Std. abtropfen lassen.
  2. Den Buchweizen, die Paranüsse, Walnüsse, Datteln, das Zimtpulver und 1 Prise Salz mit 450 ml warmem Wasser im Blender fein mixen. Den Brei in zwei Schälchen verteilen.
  3. Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Banane und Beeren auf dem Porridge verteilen, nach Belieben mit Zimtpulver bestreuen und warm servieren.

Buchweizen ist trotz seines Namens kein echtes Getreide. Er fördert unseren Stoffwechel und enthält lebensnotwendige Aminosäuren und Antioxidantien.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

36 bunte Rezepte für Bowls

36 bunte Rezepte für Bowls

31 Porridge-Rezepte

31 Porridge-Rezepte

Raffinierte Beeren-Rezepte

Raffinierte Beeren-Rezepte

Login