Homepage Rezepte Rosenkohl-Spätzle-Auflauf

Rezept Rosenkohl-Spätzle-Auflauf

Achtung Bitter-süße Versuchung aus dem Ofen! Kohl, Maronen, Spätzle und würziger Emmentaler sind ein harmonisches Quartett und geben sich im Auflauf als feine Einheit.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
735 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. In Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Spätzle nach Packungsanleitung garen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln, Maronen grob zerteilen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Maronen und Rosenkohl darin anbraten. Puderzucker darüberstreuen und karamellisieren lassen.
  2. Backofen auf 180° vorheizen, die Form fetten. Milch, Sahne und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Käse reiben. Die Hälfte davon mit den Spätzle und dem Gemüse mischen. In die Form geben und die Eiermasse darübergießen. Mit dem übrigen Käse bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 35-40 Min. braun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login