Homepage Rezepte Rosenkohl-Weizen-Salat

Zutaten

500 g Rosenkohl
30 g Kürbiskerne
2 Stangen Staudensellerie
150 g Radicchio
75 ml Gemüsebrühe
3-4 EL Weißweinessig
1 EL mittelscharfer Senf
5 EL Olivenöl

Rezept Rosenkohl-Weizen-Salat

Für die Augen ein Hingucker, für den Gaumen ein Genuss. Auf jedem Buffet ist dieser Salat der Gewinner.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen, dabei den Strunk kreuzweise einschneiden. In kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze zugedeckt 12-15 Min. garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Weizen nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. In einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Radicchio putzen, waschen, abtropfen lassen und grob zerzupfen.
  3. Brühe erwärmen, mit Essig und Senf verrühren. Zwiebel, Knoblauch, Chili zugeben, salzen und das Öl zugießen. Rosenkohl halbieren, mit Zartweizen, Sellerie, Radicchio und Dressing mischen. Salat salzen, pfeffern und mit Kürbiskernen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login