Homepage Rezepte Roter Beeren-Smoothie mit Arganöl

Rezept Roter Beeren-Smoothie mit Arganöl

Eine gute Quelle für pflanzliches Omega-3-Fett aus dem Meer bietet die Mikroalge Schizochytrium sp. Sie ist besonders reich an den Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA. Greife daher beim Kauf eines Leinöls am besten auf die mit Algenöl angereicherte Variante zurück. Wichtig: im Kühlschrank lagern und nicht erhitzen.

Rezeptinfos

unter 30 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Die Rote Bete in Stücke schneiden (dabei am besten Einweghandschuhe verwenden!). Orange und Zitrone halbieren und auspressen.
  2. Rote Bete, Zitrussaft, Schmelzflocken und Öl in einen hohen Rührbecher geben und alles mit dem Pürierstab in ca. 2 Min. fein pürieren. Die Beeren hinzufügen und alles noch ca. 2 Min. mixen.
  3. Zum Servieren den Smoothie auf Gläser verteilen. Er schmeckt am besten gut gekühlt.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mango-Limetten-Smoothie selber mixen

Mango-Limetten-Smoothie selbermixen

Smoothie-Bowl mit Himbeeren und Mango

Smoothie-Bowl-Rezepte

Grüne Verführung

Grüne Smoothies - unsere liebsten Rezepte