Homepage Rezepte Kurkuma-Paprika-Smoothie

Rezept Kurkuma-Paprika-Smoothie

Gerade in Zeiten in denen wir viel Leisten müssen wie zum Beispiel der Prüfungszeit ist es wichtig, dass unsere Abwehrkräfte gestärkt bleiben. Dafür sorgen Kurkuma (Curcumin) und Vitamin C, das reichlich in Paprika und Früchten enthalten ist. Das Leinöl liefert dazu wertvolle Omega-3-Fettsäuren.

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Orange und Limette auspressen. Mango schälen und und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Die Paprika waschen und von Kernen und weißen Trennwänden befreien. Das Fruchtfleisch ebenfalls grob würfeln.
  2. Orangen- und Limettensaft, Mango und Paprika zusammen mit Kurkuma, Leinöl und Mandeldrink in ein Mixgefäß oder einen Standmixer geben und fein pürieren.
  3. Die Beeren waschen und kurz abtropfen lassen. Mit den Kirschen auf 2 Gläser verteilen und den Smoothie darübergießen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Grüne Verführung

Grüne Smoothies - unsere liebsten Rezepte

Birnen-Walnuss-Shake

Voller Power durch die kalte Jahreszeit mit unseren Winter-Smoothies

Sommerfrische  mit Sellerie und gemischten Sprossen

Tu dir selbst was Gutes mit unseren Sellerie-Smoothie-Rezepten