Homepage Rezepte Roter Reissalat mit Artischocken

Rezept Roter Reissalat mit Artischocken

Den sollten Sie probieren: Mit kernigem, rotem Camargue-Reis, Artischocken und viel Basilikum weckt dieser Salat Erinnerungen an Urlaube in Südfrankreich.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser ca. 50 Min. garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen eventuell die Paprikaschoten im Ofen rösten, häuten und längs in Streifen schneiden (eingelegte Schoten abtropfen lassen und in Streifen schneiden). Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Brühe erhitzen, Schalotten hineingeben und die Brühe abkühlen lassen.
  2. Währenddessen die Artischocken in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und vierteln. Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und längs halbieren. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Senf, 3 EL Essig, Öl und die abgekühlte Brühe mit dem Schneebesen gut verquirlen, salzen und pfeffern. Mit dem möglichst noch warmen Reis, Artischocken und Sellerie in einer Schüssel mischen und abkühlen lassen.
  3. Paprika, Tomaten und drei Viertel des Basilikums unter den Reis mischen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Essig abschmecken. Vor dem Servieren mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login