Homepage Rezepte Rotwein-Cupcakes mit Ingwertopping

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

150 g Mehl
½ Pck. Backpulver (8 g)
½ TL Zimtpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
150 ml trockener Rotwein (ersatzweise Sauerkirschnektar)

FÜR DAS TOPPING:

75 g Puderzucker
¼ TL Ingwerpulver

AUSSERDEM:

12 Papierförmchen

Rezept Rotwein-Cupcakes mit Ingwertopping

Die Kombination aus würzig-schokoladigem Rührkuchen mit Feigen und exotisch-aromatischer Frischkäsecreme ist an grauen Herbsttagen Balsam für die Seele.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
425 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

FÜR DEN TEIG:

FÜR DAS TOPPING:

AUSSERDEM:

  • 12 Papierförmchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen.
  2. Für den Teig die Feigen waschen. 1 Feige für die Verzierung beiseitelegen. Restliche Feigen klein würfeln. Die Schokolade sehr fein reiben. Das Mehl mit Backpulver, Zimt, Kakao und 1 Prise Salz mischen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgeräts ca. in 5 Min. cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Die Mehlmischung im Wechsel mit dem Wein auf niedriger Stufe kurz unterrühren. Als Nächstes die geriebene Schokolade, dann die Feigenwürfel unterheben.
  3. Den Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte) 20 - 25 Min. backen. Cupcakes herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Für das Topping die Ingwernüsse gut abtropfen lassen und in sehr kleine Würfel schneiden bzw. hacken. Die Butter mit Puder- zucker und Ingwerpulver mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 5 Min. cremig rühren. Ingwersirup unterrühren. Frischkäse dazugeben und kurz unterrühren. Die gewürfelten Ingwernüsse bis auf 1 TL für die Verzierung unterheben. Das Topping in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (ca. 14 mm Ø) füllen und bis zur Verwendung zugedeckt kühl stellen.
  5. Die beiseitegelegte Feige in zwölf schmale Spalten schneiden. Topping als Tuffs auf die Cupcakes spritzen und mit den übrigen gewürfelten Ingwernüssen und Feigenspalten verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login