Rezept Rouladen mit grünem Spargel

Diese Rouladen haben es in sich, nämlich Tomaten und Basilikum! Man kann sie entweder "pur" mit Spargel essen oder als Beilage Pommes aus dem Ofen machen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 382 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    1/2 l Wasser mit Essig und Tomaten aufkochen und 40 Min. köcheln lassen. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, trockene Enden kappen. Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen.

  2. 2.

    Das Ei in 10 Min. hart kochen. Abschrecken, pellen und hacken. Basilikum abbrausen, Blättchen hacken. Tomaten aus dem Sud heben, in Streifen schneiden. Schnitzel trockentupfen, flach klopfen, salzen und pfeffern. Ein Drittel der Tomaten und 1 EL gehacktes Basilikum darauf verteilen. Zu Rouladen aufrollen, mit Zahnstochern feststecken.

  3. 3.

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Rouladen darin in 3 Min. rundum scharf anbraten. Hitze reduzieren und zugedeckt 10 Min. nachziehen lassen, einmal wenden, herausheben und warm halten. Im Bratsud den Spargel mit den übrigen Tomaten unter Rühren 5 Min. erhitzen. Rouladen und Spargel anrichten, mit Ei und übrigem Basilikum bestreuen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login