Rezept Spargel mit Rührei

Zum Spargel braucht man eigentlich keine besondere Beilage, denn er ist allein schon ein Hochgenuss. Ein schlichtes Rührei dazu z. B. schmeckt äußerst lecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

3 TL
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen. Weiße Stangen komplett schälen, bei den grünen nur das untere Drittel. Trockene Enden abschneiden und die Stangen in reichlich kochendem Salzwasser in 10-15 Min. weich garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Eier mit etwas Salz verquirlen. Den Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und unter die Eier heben.

  3. 3.

    Die Butter in einer Pfanne schmelzen, in ein Töpfchen gießen, leicht salzen und warm halten. Die Eier in der noch heißen Pfanne bei schwacher Hitze unter Rühren stocken lassen. Mit dem abgetropften Spargel anrichten. Die flüssige Butter darüberträufeln.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login