Homepage Rezepte Grüne Spargelsuppe mit Lachs

Zutaten

1 EL Öl
50 g TK-Erbsen
1 EL Butter
50 ml Weißwein
¼ l Hühnerfond (Glas)
100 g Sahne

Rezept Grüne Spargelsuppe mit Lachs

Was passt besser zu frischem grünen Spargel als Lachs. Diese Kombination mit grünen Erbsen und Basilikum ergibt eine köstliche Suppe, die Frühlingsgefühle weckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Fischfilet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und im Öl bei starker Hitze 2 Min. auf jeder Seite braten. Abkühlen lassen.
  2. Erbsen antauen. Spargel waschen, putzen und in Stücke schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Mit Wein und Fond auffüllen, aufkochen. Spargel zufügen, 6 Min. garen. Basilikum abzupfen und bis auf ein paar Blätter grob hacken.
  3. Suppe vom Herd nehmen, Basilikum zufügen und glatt pürieren. Sahne und Erbsen einrühren, salzen und pfeffern, 2 Min. kochen. Lachs in Stücke schneiden. Auf der Suppe anrichten, mit Basilikum garnieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Lachs

>> Suppen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Login