Homepage Rezepte Ruck-Zuck-Nudeln mit Tomatensauce

Zutaten

1/4 l Tomatensauce (siehe Rezept-Tipp)
4 EL Olivenöl
10 Stängel Basilikum
50 g Parmesan

Rezept Ruck-Zuck-Nudeln mit Tomatensauce

Rezeptinfos

unter 30 min
660 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, in Stücke schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Chilischoten waschen, in Ringe schneiden, Stielansatz und evtl. die Kerne entfernen. Alles zusammen mit der Tomatensauce, wenig Salz, Zucker und Olivenöl im Schnellkochtopf ohne Druck aufkochen.
  2. Die Nudeln und ½ l Wasser zu den Tomaten in den Schnellkochtopf geben. Den Topf verschließen und auf Stufe 1 erhitzen. Wenn der Druck aufgebaut ist, den Topf von der Herdplatte ziehen und 6 Min. garen. Wenn der Druck abfällt, den Topf wieder auf die Herdplatte stellen.
  3. Inzwischen das Basilikum abbrausen, trockentupfen, die Blätter in feine Streifen schneiden. Parmesan reiben.
  4. Den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, abdampfen lassen und öffnen. Nudeln auf Teller verteilen, Pfeffer darüber mahlen und mit Parmesan und Basilikum betreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login