Rezept Sashimi mit rohem Fisch

Zum Eintunken von schlichten Fischfilets und Gemüsestreifen gibt es Sojasauce und Wasabipaste – purer Genuss für Asia-Fans.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi-Bar
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Gurke und Rettich schälen. Beides mit dem Gemüsehobel längs in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Scheiben übereinanderlegen und mit dem Messer längs in hauchdünne Streifen schneiden. Die Gemüsestreifen für 20 Min. in eine Schale mit kaltem Wasser und Eiswürfeln legen.

  2. 2.

    Inzwischen den Thunfisch schräg im 45°-Winkel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Lachs ebenfalls schräg in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Seezungenfilet an den Rändern gerade schneiden, eventuell verbliebene Gräten herauszupfen. Mit dem Messer schräg hauchdünne Scheiben herunterschneiden. Das Messer dabei fast parallel zum Brett neigen.

  3. 3.

    Die Gemüsestreifen in ein Sieb abgießen und trocken tupfen. Die Fischscheiben auf einer Platte fächerförmig nach Sorten getrennt anrichten. Das Gemüse daneben legen. Wasabipaste und Soja- oder Ponzusauce in Schälchen zum Dippen dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login