Rezept Satésoße

Line

Heiß serviert zu Hähnchenspießen: herrliche Soße aus gehackten Erdnüssen, Currypaste und Kokosmilch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 3 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 EL
Erdnussöl
2 EL
rote Currypaste
400 ml
1 EL
brauner Zucker
4 EL
Sojasoße

Zubereitung

  1. 1.

    Hälfte der Erdnüsse grob hacken, Rest im elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Schalotten abziehen, fein würfeln, im heißen Öl andünsten. Currypaste und Kokosmilch zugeben, aufkochen lassen. Erdnüsse zugeben, unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Saft, Zucker und Sojasoße abschmecken.

  2. 2.

    In saubere Gläser (á ca. 250 ml) füllen. Verschließen, auskühlen lassen. Kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login