Rezept Schinkenröllchen

Line

Hauchdünn geschnittener Schwarzwälder Schinken gibt der Polenta eine angenehme Würze und der Blattspinat sorgt für Frische.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und würfeln. Milch und 200 ml Wasser in einem Topf mit der Polenta aufkochen. Spinat und Knoblauch dazugeben und unterrühren. Polenta zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. quellen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Den Magerquark untermischen.

  2. 2.

    Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Schinken auf einer Arbeitsfläche auslegen und je 2 EL Polenta daraufgeben, den Schinken zu Röllchen einrollen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Röllchen dazugeben und von allen Seiten ca. 5 Min. andünsten. Als Dipp passt griechischer Joghurt oder saure Sahne dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login