Homepage Rezepte Schneeflocken- & Tannenbaum-Plätzchen

Zutaten

200 g Zucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 TL Backpulver
500 g Puderzucker
6 - 7 EL lauwarme Milch
grüne Lebensmittelfarbe
weißer essbarer Glitzer
weiße und bunte Zuckerperlen
Schneeflocken-Ausstechform und Tannenbaum-Ausstechform (8 cm ∅)
32 Cake-Pop-Stiele oder Holzstäbchen

Rezept Schneeflocken- & Tannenbaum-Plätzchen

Weihnachtsbäckerei am Stiel: Die Plätzchen werden wie gewohnt ausgestochen, aufgespießt und dann hübsch verziert. Kekse to go mal anders.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
237 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 32 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 32 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Butter mit Zucker, Salz und Anis cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und unterheben. Die Hälfte des Teigs auf das Blech streichen und im Ofen (Mitte) 15 - 20 Min. backen. Herausnehmen, auf die Arbeitsfläche stürzen, 5 Min. abkühlen lassen, dann das Papier abziehen. Restlichen Teig ebenso backen. Gelee erwärmen, auf die Kuchen streichen und trocknen lassen. Aus einer Platte Flocken, aus der zweiten Bäume ausstechen.
  2. Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Stiele 1 cm tief eintauchen, in die Cake-Pops stecken und diese 15 Min. kühlen. Puder zucker mit Milch und Zitronensaft verrühren. Die Hälfte davon mit Lebensmittelfarbe grün färben. Die Schneeflocken weiß glasieren und mit Glitzer, weißen Zuckerperlen oder Kokosraspeln bestreuen. Die Tannenbäume grün glasieren und mit bunten Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login