Homepage Rezepte Schneller Low-Carb-Gewürzjoghurt mit Orangen

Rezept Schneller Low-Carb-Gewürzjoghurt mit Orangen

Orientalisch angehaucht und unheimlich lecker als feiner Snack zwischendurch oder als fruchtiges Frühstück.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Joghurt mit Zimt, Ingwer und nach Belieben Kardamom glatt verrühren, nach Wunsch leicht süßen.
  2. Die Orange filetieren. Dafür an Blüten- und Stielansatz je 1 Scheibe so abschneiden, dass das Fruchtfleisch zu sehen ist. Die Orange auf eine Schnittfläche stellen. Dann die gesamte Schale nach und nach in Streifen so herunterschneiden, dass die weiße Haut vollständig vom Fruchtfleisch der Orange entfernt wird.
  3. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei die Orange über eine Schüssel halten, um den austretenden Saft aufzufangen. Den restlichen Saft aus der Orange pressen (Filets und Saft ergeben ca. 150 g).
  4. Feigen waschen, entstielen und in schmale Spalten schneiden. Walnüsse in grobe Stücke brechen. Den Joghurt auf zwei Dessertschalen verteilen. Feigen, Orangenfilets samt Saft und Walnüsse darauf verteilen, eventuell noch mit etwas Zimt bestäuben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)