Homepage Rezepte Schneller Low Carb Schoko-Tonkabohnen-Quark

Zutaten

Rezept Schneller Low Carb Schoko-Tonkabohnen-Quark

Ein toller Aromakick am Morgen. Tonkabohnen haben ein unwiderstehliches Aroma, das zwischen Vanille und Bittermandel einzuordnen ist.

Rezeptinfos

unter 30 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Quark mit Honig, Kakaopulver und 100 ml Wasser glatt rühren. Gemahlene Vanille und Tonkabohne unterrühren. Quark bis zum gewünschten Grad süßen (Info Seite 11) und auf zwei Schälchen oder tiefe Teller verteilen.
  2. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. Die Heidelbeeren und Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und abtropfen lassen.
  3. Zunächst die Beeren auf den Quark geben, dann die gerösteten Nüsse darüberstreuen. Gleich auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)