Homepage Rezepte Schnelles Körnerbrot

Zutaten

100 g Backeiweiß
1,5 TL Küchennatron
1/2 Päckchen Backpulver
10 g Salz
5 EL gemischte Samenkörner (z. B. Kürbis- oder Sonnenblumenkerne, Leinsamen)
400 ml Buttermilch

Rezept Schnelles Körnerbrot

Nichs geht über frisch gebackenes Brot. Dieses hier ist ganz einfach und schnell zuzubereiten. Ganz ohne Hefe.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
1917 kcal
leicht

Für 1 Brot (750 Gramm)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot (750 Gramm)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 190° (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Mehl, Backeiweiß, Natron, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und mit dem Vollkornmehl vermischen.
  2. Die Samenkörner grob hacken und mit der Buttermilch und dem Ei unter die Mehlmischung rühren. Alles auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem lockeren, geschmeidigen Teig kneten.
  3. Das Teigstück rund formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Brot im Ofen (2. Schiene von unten) 45 Min. backen. Das Körnerbrot vor dem Schneiden auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Das Rezept wurde auf der Basis von Hanuko Koch- und Backeiweiß entwickelt. Wenn man ein Eiweißpulver anderer Hersteller verwendet, sollte man darauf achten, dass es geschmacksneutral, ungesüßt und zum Kochn und Backen geeignet ist. Je nach Produkt und Zusammensetzung des Rezeptes kann es zu Abweichungen bei den erforderlichen Flüssigkeitsmengen kommen. Mehr Infos zu dem Backeiweiß gibt es unter www.hanuko.de

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login