Homepage Rezepte Veganer Schnitzelburger

Rezept Veganer Schnitzelburger

In nur 15 Minuten kannst du dir diesen köstlichen und veganen Burger zubereiten.

Rezeptinfos

unter 30 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 3 EL Öl
  • 4 panierte vegane Schnitzel auf Erbsenproteinbasis (ersatzweise Schnitzel auf Soja- und Weizeneiweißbasis)
  • 1 gelbe Paprika
  • ½ Gurke
  • 2 Tomaten
  • 4 Blätter Lollo rosso
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 4 Baguettebrötchen
  • 4 gehäufte EL Kartoffelsalat in Essig-Öl (aus dem Glas)
  • 4 EL vegane Remoulade

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer bis großer Hitze pro Seite in ca. 4 Min. (oder nach Packungsanweisung) knusprig backen.
  2. Inzwischen Paprika waschen, quer in ca. 5 mm breite Ringe schneiden, dabei Kerne und Trennwände entfernen. Gurke waschen und längs mit einem Sparschäler in Scheiben hobeln. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, den Stielansatz entfernen. Salat waschen und trocken schleudern, Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Die Brötchen halbieren und auf den unteren Brötchenhälften je 1 geh. EL Kartoffelsalat verteilen. Mit Salat und Tomatenscheiben belegen und das Schnitzel daraufsetzen. Mit Gurke und Paprika belegen und mit Schnittlauch bestreuen. Die oberen Brötchenhälfte mit je 1 EL Remoulade bestreichen und die Burger damit abdecken.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sandwich mit Hummus und Chimichurri

Die besten veganen Sandwiches

Tofupäckchen im Zucchinimantel

30 vegane Rezepte unter 5 Euro

Pizza Tricolore

Die besten Rezepte für vegane Pizza