Homepage Rezepte Schoko-Baklava

Zutaten

2 längliche Scheiben Blätterteig (TK, ca. 150 g)
75 g Vollmilch-Schokolade
100 g Mandeln
2 EL Sesamsamen
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
1 EL Zucker
1 EL Butter
5-6 EL Orangensaft (von 1 Orange)
125 g Honig
Fett für die Form

Rezept Schoko-Baklava

Baklava mit Schoko-Füllung - zum Reinlegen gut!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
leicht

Für 1 ofenfeste Form (ca. 15 x 25 cm, 18 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 ofenfeste Form (ca. 15 x 25 cm, 18 Stück)

Zubereitung

  1. Blätterteigscheiben nebeneinander auftauen lassen. Form mit Backpapier auslegen. Schokolade in Stückchen brechen. Mit Pistazien und Mandeln im Blitzhacker fein hacken. Sesamsamen, 1 Prise Zimt und Orangenschale untermischen. Eiweiß mit Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben.
  2. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Blätterteig jeweils in Größe der Form ausrollen, 1 Scheibe als Boden hineinlegen. Füllung darauf streichen. Mit der zweiten Blätterteigscheibe abdecken, etwas andrücken. Obere Teigschicht in fingerbreiten Abständen einschneiden.
  3. Butter zerlassen und auf den Teig streichen. Im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen, bis der Teig leicht gebräunt ist. In der Zwischenzeit 200 ml Wasser mit Zitronen- und Orangensaft sowie Honig aufkochen und ca. 10 Min. einkochen lassen, bis die Flüssigkeit leicht sirupartig ist.
  4. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Sirup darüber träufeln und mindestens 2 Std. durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login