Rezept Schoko-Mango-Cheesecake

Dieser Käsekuchen ist sündhaft gut: Sahne, weiße Schokolade, Frischkäse und Mangopüree verschmelzen hier zu einem cremigen Genuss mit Exotikflair.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für eine Springform
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schokolust
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

100 g
Butterkekse
100 g
100 g
100 g
5
200 g
Mangopüree (Dose, Asienladen)
50 g
dunkle Kuvertüre
1
Spritzbeutel mit feiner Tülle

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butterkekse im Mixer fein zerkrümeln. Die Butter schmelzen, mit Kekskrümeln und Kokosraspeln mischen. Fest in eine Springform drücken und 10 Min. kühl stellen. Den Backofen auf 150° (Umluft 140°) vorheizen.

  2. 2.

    Die Schokolade mit der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Frischkäse und Zucker mit dem Handrührgerät glatt rühren. Vanilleschote aufschlitzen, Mark ausschaben und zum Käse geben. 1 Prise Salz, die Schokolade, nach und nach die Eier und zum Schluss das Mangopüree unter die Käsemasse rühren.

  3. 3.

    Die Masse in die Springform gießen und im Backofen (Mitte) 1 Std. 20 Min. backen. Die Käsemasse soll sich noch etwas bewegen. Im ausgeschalteten Ofen bei halb geöffneter Tür abkühlen lassen. Über Nacht fest werden lassen.

  4. 4.

    50g dunkle Kuvertüre schmelzen, in einen Spritzbeutel mit feiner Tülle füllen und den Kuchen mit feinen Linien überziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login