Homepage Rezepte Chocolate-Cheesecake-Muffins

Zutaten

2 Pck. Vanillezucker
75 g Butter
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Ei
200 g Zucker
200 g Buttermilch
1 EL Apfelessig
12 Papierförmchen oder 
Butter fürs Blech

Rezept Chocolate-Cheesecake-Muffins

Zartschmelzende Schokolade geht eine Liaison mit dem Klassiker Käsekuchen ein - schmeckt einfach nur mmmhhhhhh lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen oder die Mulden fetten. Für die Füllung das Ei gut verquirlen und etwa die Hälfte davon (den Rest für die Muffins beiseitestellen!) mit Frischkäse, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren.
  2. Für die Muffins die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen. Das ganze Ei und den beiseitegestellten verquirlten Eirest mit Zucker, Buttermilch und Essig zur Schokoladen-Butter-Mischung geben und alles mit dem Schneebesen gründlich verrühren. Die Mehlmischung dazugeben und mit einem Löffel zügig unterrühren.
  3. Den Teig in die Förmchen geben und mit einem Teelöffel jeweils eine tiefe Mulde in den Teig drücken, sodass ein schöner Rand entsteht. Die Frischkäsemasse in die Teigmulden füllen und die Muffins im Ofen (Mitte) 20 - 25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, anschließend aus den Mulden lösen und vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login