Homepage Rezepte Schoko-Marshmallow-Whoopies

Zutaten

100 g Puderzucker
1 Ei (M)
100 ml Buttermilch
160 g Mehl
1 1/2 TL und 1 Prise Backpulver
1 Prise Salz
85 g Zucker
Spritzbeutel und große Lochtülle

Rezept Schoko-Marshmallow-Whoopies

Naschkatzen aufgepasst: Selbst gemachte Marshmallow-Creme auf die unteren Whoopiehälften spritzen, zusammensetzen und dann ab in den Mund! Himmlisch gut!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 15 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 15 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Für den Teig Butter und Puderzucker cremig rühren. Ei und Buttermilch nacheinander vollständig einrühren. Mehl, Kakao und 1 ½ TL Backpulver mischen und zügig unterheben. Mit dem Spritzbeutel ohne Tülle ca. 30 Teigportionen mit 3-4 cm Abstand auf die Bleche spritzen. Im Ofen (Mitte) jeweils ca. 15 Min. backen. Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  2. Für die Füllung das Eiweiß mit Salz und 1 Prise Backpulver in ca. 5 Min. steif schlagen. Zucker mit 85 ml Wasser in einem Topf offen bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren in 8-10 Min. sirupartig einkochen. Den Eischnee auf kleinster Stufe weiterrühren und dabei den heißen Sirup in dünnem Strahl zugießen. Die Creme dann noch 5 Min. weiterrühren.
  3. Die Marshmallow-Creme in den Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Unterseite von 15 Whoopiehälften spritzen. Mit den restlichen Hälften zusammensetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login