Homepage Rezepte Schoko-Pflaumenkuchen

Zutaten

Rezept Schoko-Pflaumenkuchen

Herrlich saftig: Hier haben es sich Pflaumen in einem Bett aus Schokoladenteig gemütlich gemacht. Eine köstliche Idee!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm ∅ (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Form einfetten. Eier und Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Milch unter Rühren dazugeben. Mehl mit Nüssen, Kakao- und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in die Form geben. Pflaumen mit der Wölbung nach unten in den Teig setzen.
  2. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen (unten) 45 – 50 Min. backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Kuvertüre mit Kokosfett in einem kleinen Topf schmelzen lassen und in gitterförmigen Linien über den Kuchen ­geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login