Homepage Rezepte Schokopudding-Cupcakes

Zutaten

50 g Speisestärke
30 g Kakaopulver
80 g Zucker
225 ml Milch
75 ml Sonnenblumenöl
2 Eier
80 g Puderzucker
125 g Mehl
2 1/2 gehäufte TL Backpulver
1 Prise Salz
einige Schoko-Zebra-Röllchen (Fertigprodukt)
12er-Muffinblech

Rezept Schokopudding-Cupcakes

Diese Cupcakes sind beliebt bei Groß und Klein. Dabei sind sie besonders raffiniert - sie werden mit Vanillesauce übergossen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Speisestärke mit Kakaopulver, Zucker und Milch in einem großen Topf unter Rühren aufkochen lassen. Butter und Schokolade in Stücken dazugeben und rühren, bis beides geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen. Öl, Eier und Puderzucker dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Mehl, Backpulver und Salz darübersieben und unterheben.
  2. Die Mulden des Muffinblechs einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen. Zum Servieren die Vanillesauce über die Cakes gießen. Mit Schoko-Zebra-Röllchen verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)