Homepage Rezepte Schwarze-Bohnen-Burger mit Cocktailsauce

Rezept Schwarze-Bohnen-Burger mit Cocktailsauce

Rezeptinfos

30 bis 60 min
590 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden, mit Olivenöl mischen und in einer kleinen Auflaufform verteilen. Dann im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. garen. Herausnehmen und beiseitestellen, in der Resthitze des Ofens die Burgerbrötchen ca. 4 Min. aufbacken.
  2. Inzwischen für die Sauce Mayonnaise, Sojaghurt, Senf, 1 EL Tomatenmark und ½ TL Chilipulver verrühren, salzen und pfeffern. Den Salat verlesen, in Blätter zerteilen und waschen. Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden, Stielansatz entfernen. Gurken in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  3. Sonnenblumenkerne im Blitzhacker zu feinem Mehl mahlen. Bohnen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Sonnenblumenkerne im Hochleistungsmixer mit Bohnen, restlichem Tomatenmark und Süßkartoffelwürfeln grob pürieren - die Masse darf leicht stückig bleiben. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Chilipulver würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 4 Burger-Patties (ca. 1 cm hoch) formen und in einer großen Pfanne im Bratöl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite in ca. 5 Min. knusprig braten. Innen bleiben die Patties dabei weich und saftig. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Zum Servieren die Brötchen quer halbieren und beide Seiten mit Cocktailsauce bestreichen. Die Unterseiten mit Salat, Patty, Tomate, Gurke und Zwiebel belegen und die Oberseiten daraufsetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Fast Food zu Hause selber machen

Fast Food zu Hause selber machen

22 Rezepte für Veggie-Burger

22 Rezepte für Veggie-Burger

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien