Homepage Rezepte Schweinekotelett mit Honig-Balsamico-Sauce

Zutaten

Piment d'Espelette oder Cayennepfeffer
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
100 ml Fleischbrühe (Instant)
100 g Sahne
1 EL Honig
1 EL Aceto balsamico
Piment d'Espelette oder Cayennepfeffer
1 Msp. abgeriebene Bio-Zitronenschale

Rezept Schweinekotelett mit Honig-Balsamico-Sauce

Chili, Sahne, Honig, saftige Koteletts – die Inhouse-Grillsaison hat begonnen. Für ein noch intensiveres Aroma können Sie das Fleisch zwei Stunden marinieren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Thymian und 1 kräftige Prise Piment d'Espelette oder Cayennepfeffer mit gut 1 EL Olivenöl vermischen. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Den Fettrand der Koteletts ein paarmal einschneiden; sonst wölbt sich das Fleisch beim Braten. Das Fleisch mit dem Würzöl bepinseln und – wenn möglich – ca. 2 Std. marinieren.
  2. Den Backofen auf 80° vorheizen. In einer Pfanne restliches Öl und die Butter erhitzen. Die Koteletts darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten je nach Dicke je 4-6 Min. braten, aus der Pfanne nehmen und im Ofen nachziehen lassen.
  3. Den Bratansatz in der Pfanne sofort mit der Brühe und der Sahne ablöschen, loskochen und cremig einköcheln lassen. Honig und Essig unterrühren und alles mit Piment d'Espelette oder Cayennepfeffer sowie Salz und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.
  4. Die Koteletts aus dem Ofen nehmen, salzen und mit der Sauce servieren. Außer Bratkartoffeln passen dazu auch Rösti oder Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)