Rezept Sellerie-Apfel-Suppe

Die cremige Suppe verzaubert mit ihrem leicht süßlichen Apfelaroma den Gaumen. Sie eignet sich wunderbar als appetitanregende Vorspeise oder als kleines Hauptgericht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

1/2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Sellerie und Kartoffel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte abziehen, fein würfeln. Öl erhitzen, die Schalotte darin glasig dünsten. Sellerie und Kartoffel dazugeben, kurz mitdünsten. Gemüsebrühe und Milch angießen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze zunächst ca. 10 Min. garen.

  2. 2.

    Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Drei Apfelviertel schälen und würfeln. Übriges Apfelviertel ungeschält würfeln, mit 1/2 EL Zitronensaft mischen, beiseite stellen. Geschälte Apfelwürfel mit dem gehackten Thymian zur Suppe geben, weitere 10 Min. garen, bis das Gemüse weich ist.

  3. 3.

    Die Suppe fein pürieren, dabei den Orangensaft und den übrigen Zitronensaft zugießen. Suppe mit den restlichen Apfelwürfeln und etwas Thymian bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

so lala ...

denn bei mir ist hieraus eher ein Brei geworden als eine Suppe!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login