Rezept Selleriesalz

Line

Viel würziger als fertig gekauftes. Prima für Kartoffelsalat, Suppen, Eintöpfe, Gemüse - gerichte, Kräuterbutter und Quark. Sparsam dosieren, da sehr intensiv im Aroma!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch

Zutaten

ca. 50 g
Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Sellerie schälen, fein raspeln. Das Grün waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Sellerieraspel und Blätter auf Backpapier ausbreiten. Im Backofen bei 50° (Umluft) bei leicht geöffneter Tür (Kochlöffelstiel dazwischenklemmen) in 3-4 Std. rascheltrocken werden lassen. Aus dem Ofen nehmen. Mit etwa der gleichen Menge Salz in der Gewürzmühle oder im Blitzhacker zu Pulver vermahlen. In ein dunkles Vorratsglas füllen, kühl und dunkel aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login