Homepage Rezepte Sloppy Joe - Burger mit Rührei

Rezept Sloppy Joe - Burger mit Rührei

Sloppy Joe - der Kult-Hack-Burger aus Amerika - bekommt hier leckere Gesellschaft von cremigem Rührei. Kleckern ausdrücklich erlaubt!

Rezeptinfos

unter 30 min
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Dillspitzen grob hacken. Die Eier mit Crème fraîche sowie 2 TL gehacktem Dill verrühren, salzen und pfeffern und beiseitestellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin ca. 30 Sek. anschwitzen. Knoblauch und Hackfleisch zugeben und das Fleisch bei mittlerer Hitze in 5 Min. unter gelegentlichem Rühren krümelig braten. Tomatenmark, Ketchup, 1 EL Senf und 3 EL Wasser zugeben und alles 4 Min. köcheln lassen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Tabasco so pikant wie gewünscht würzen.
  3. Inzwischen die Brötchen auf einem Toaster leicht erwärmen. In einer weiteren Pfanne die Butter zerlassen und darin aus der Eimasse bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ein weiches Rührei zubereiten. Die Brötchen tief ein-, aber nicht durchschneiden und mit den restlichen 2 EL Senf bestreichen. Die Brötchen mit Fleisch, Gurken und Röstzwiebeln füllen und auf Tellern anrichten. Das Rührei dazu servieren und mit dem übrigen Dill garnieren. Sofort servieren und genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Burger Buns selber machen

Burger Buns selber machen

20 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

20 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

14 knackige Sandwich-Toast Rezepte

14 knackige Sandwich-Toast Rezepte

Login