Homepage Rezepte Spaghetti aglio e olio mit Garnelen

Zutaten

Rezept Spaghetti aglio e olio mit Garnelen

Die schnelle Lieblings-Pasta. Die Variante mit Garnelen ist schnell fertig und schmeckt vortrefflich. Statt der Tiefkühlware können sie auch frische Produkte verwenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
800 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen, 3 Min. vor Ende der Garzeit die gefrorenen Erbsen dazugeben. Inzwischen die Peperoni entkernen und klein würfeln. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Garnelen waschen und gut trocken tupfen.
  2. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Knoblauch und Peperoni darin leicht anbraten, Garnelen und Zitronensaft dazugeben, erhitzen. Nudeln und Erbsen abgießen, abtropfen lassen und untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter abzupfen, grob hacken und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(10)