Rezept Spargel mit Zitronenbutter

Line

Eine tolle Alternative zum Spargelkochen: Die grünen Stangen werden einfach im Ofen gegart. Wer es säuerlicher mag, kann noch etwas Zitronensaft darüberträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 115 kcal

Zutaten

4 EL
1 TL
Fleur de Sel
Alufolie

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Spargel waschen und die harten Enden wegschneiden oder mit dem Sparschäler schälen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Butter in einem Pfännchen schmelzen.

  2. 2.

    Spargel in vier Portionen teilen und die Stangen dicht nebeneinander jeweils auf einen Bogen Alufolie legen. Die Zitronenschale darüberstreuen, die Butter gleichmäßig darüberträufeln und den Zucker darüberstreuen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Alufolie gut zu Päckchen verschließen und auf ein Backblech legen. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben und den Spargeln ca. 30 Min. garen. Päckchen aus dem Ofen nehmen und vor dem Öffnen kurz stehen lassen, dann den Spargel servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login