Homepage Rezepte Spargel-Tarte

Rezept Spargel-Tarte

Quadratisch, praktisch, lecker! Diese feine Tarte mit dem Königsgemüse Spargel ist ruckzuck zubereitet und schmeckt unwiderstehlich gut.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, holzige Enden entfernen. Stangen gleichmäßig kürzen, der Backform entsprechend. Weißen Spargel über Dampf je nach Dicke 5 - 7 Min., grünen Spargel 3 - 4 Min. vorgaren. Stangen etwas ausdampfen lassen, salzen und pfeffern.
  2. 10 - 15 Min. vor Verwendung den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Ofen auf 200° vorheizen. Den Schmand mit Pesto und Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayenne pikant würzen. Den Käse reiben.
  3. Den Blätterteig mit dem Papier in die Form legen, die Kanten nach oben formen. Die Spargelstangen darauf verteilen (nebeneinander, die Köpfe in eine Richtung), darüber die Pesto-Schmand-Mischung gießen. Mit dem Käse bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 35 Min. backen. Falls sie zu stark bräunt, die Tarte gegen Ende locker mit Alufolie abdecken.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Quiche

Rezept bewerten:
(5)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gebratener Spargel

Gebratener Spargel

35 süße Tarte-Rezepte

35 süße Tarte-Rezepte

Die besten Grundrezepte und Rezeptideen für Mürbeteig

Die besten Grundrezepte und Rezeptideen für Mürbeteig