Homepage Rezepte Spargel-Wasabi-Dip

Rezept Spargel-Wasabi-Dip

Durch die Kombination Wasabi und Spargel entsteht ein leckeres Geschmackserlebnis, welches perfekt zu Fisch und asiatischen Rezepten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Spargelstangen waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Den weißen Spargel ganz, den grünen im unteren Drittel schälen. Die Spargelstangen in Stücke schneiden und in wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Den Spargel pürieren und abkühlen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Von der Limette die Schale fein abreiben, Frucht auspressen. Mayonnaise, Wasabipaste und Koriander unterrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer, Limettensaft und -schale würzen. Bis zum Servieren zugedeckt kalt stellen.

Noch mehr leckere Rezepte: Brotaufstrich | Spargel | Bärlauch

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)