Homepage Rezepte Spinatsalat mit Hirsebällchen

Rezept Spinatsalat mit Hirsebällchen

Rezeptinfos

unter 30 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Feigen waschen und in schmale Spalten schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Dill abbrausen, trocken schütteln.
  2. Den Knoblauch schälen, 1 Zehe zur Hirse pressen, Ras el Hanout hinzufügen. Alles ver-kneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hirsemasse 10 Bällchen formen und dabei die Masse fest zusammendrücken.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Hirsebällchen in 5-7 Min. rundherum goldbraun braten. Dann herausnehmen und die Bällchen auf Küchenpapier entfetten.
  4. Während die Hirsebällchen braten, für das Dressing Balsamessig und Honig verrühren, die zweite Knoblauchzehe dazupressen. Das Olivenöl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat mit dem Dressing mischen und auf Teller verteilen. Die Feigen und Zwiebel darauf anrichten, den Käse darüberbröckeln.
  5. Die Hirsebällchen ebenfalls auf dem Spinatsalat anrichten. Die Dillspitzen von den Stängeln zupfen und die Salatteller damit garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hirsepuffer mit Tomatensalat

34 Rezepte mit Hirse

Curry-Falafeln mit Grüner Sauce

29 köstliche Falafel-Rezepte

Knuspernudeln mit Spinat

Nudeln mit Spinat - Entdecke die unschlagbare Kombi immer wieder neu