Homepage Rezepte Süße French-Toast-Sticks mit Sommerbeeren

Rezept Süße French-Toast-Sticks mit Sommerbeeren

Genau das Richtige für ein ausgedehntes Sonntagsfrühstück. Die Sticks lassen sich auch wunderbar in Ahornsirup dippen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Beeren verlesen, behutsam waschen und abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen zupfen. Das Baguette längs in 1,5 cm dicke Stifte schneiden.
  2. Eier und Milch in einem tiefen Teller verquirlen. Die Brotstreifen einzeln in der Eiermilch wenden.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotstreifen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in ca. 5 Min. knusprig braten. Die gebratenen Brotstreifen aus der Pfanne nehmen und locker auf zwei Tellern zu Türmchen aufschichten.
  4. Die Brottürmchen mit Ahornsirup beträufeln und mit den Beeren dekorieren. Warm servieren.

Das Grundrezept für Ofenfrische Baguettes findest du hier: Ofenfrische Baguettes Grundrezept

Auch lecker: French Toast mit Orange I French Toast mit schnellem Himbeersorbet

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Login