Homepage Rezepte Süßer Früchte-Burger

Zutaten

4 EL Walnussblättchen (ersatzweise Kokosflocken, Mandelblättchen oder Kürbiskerne)
1 Kiwi
1 Banane
1 TL Honig
4 große Vollkornbrötchen (mit Leinsamen, Sonnenblumen- oder Kürbiskernen)

Rezept Süßer Früchte-Burger

Hätten Sie gedacht, dass ein Burger so gesund sein kann? Ein tolles erstes oder zweites Frühstück - auch für Schulkinder.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Walnussblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  2. Den Apfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Orange und Kiwi schälen. Alle Früchte in dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Banane schälen, das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Das Bananenmus mit Frischkäse und Honig verrühren.
  4. Die Brötchen halbieren. Die Hälften mit der Bananencreme bestreichen. Die Böden mit den Apfelscheiben belegen. Darauf die Kiwi- und Orangenscheiben verteilen. Mit den Nussblättchen bestreuen und die Brötchendeckel auflegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login