Rezept Süßer Nudelauflauf

Sicher auf den ersten Blick nicht jedermanns Fall, diese süße Pasta mit Hüttenkäse, Nüssen und Honig. Aber wer einmal davon gekostet hat, kann kaum mehr widerstehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 750 kcal

Zutaten

3
2 TL
1 Zimtpulver
1 Päckchen Vanillezucker
100 g
1 TL
Auflaufform (ca. 20 × 20 cm)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in reichlich Salzwasser fast bissfest garen. In der Zwischenzeit die Aprikosen waschen, entsteinen und in Würfel oder Streifen schneiden. Die Eier mit der Milch, dem Zimtpulver, 1 Prise Salz und dem Vanillezucker verquirlen. Die Nudeln abgießen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Nudeln und Aprikosen in die Auflaufform geben und mit der Eiermilch übergießen. Den Hüttenkäse über den Auflauf krümeln.

  3. 3.

    Die Walnüsse grob hacken, mit dem Honig verrühren und auf dem Auflauf verteilen. Die Form in den vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 180°) stellen und den Auflauf ca. 25-30 Min. backen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login