Homepage Rezepte Süßsaure Möhren

Zutaten

600 g Möhren
1 Zweig Rosmarin
je 150 ml Weißwein und Weißweinessig
4 EL Olivenöl
1 1/2 EL Zucker
1 Lorbeerblatt

Rezept Süßsaure Möhren

Möhren einmal nicht knackig, sondern in einem süßsauren Sud aromatisch gegart. Lässt sich auch wunderbar vorbereiten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen und schräg in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Wein, Essig und 150 ml Wasser in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Öl, Zucker, Lorbeerblatt, Rosmarin, je 3-4 Prisen Salz und Pfeffer zum Sud geben, alles einmal aufkochen.
  2. Möhren in den Sud geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. garen. Rosmarin und Lorbeerblatt entfernen. Möhren etwas abkühlen lassen. Basilikum untermischen. Möhren abgedeckt mindestens 3-4 Std. ziehen lassen, dann servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login