Homepage Rezepte Tebirkes

Rezept Tebirkes

Mohn und Marzipan sind die Zauberzutaten für diese zartblättrigen und sündhaft leckeren, süßen Plunderteilchen.

Rezeptinfos

335 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 10 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 10 Stück

Zubereitung

  1. Das Marzipan grob raspeln, die Butter in Stücke schneiden. Dann beides mit dem Puderzucker in einer Schüssel zu einer glatten Masse verkneten.
  2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den fertig zubereiteten Plunderteig zu einem Rechteck (30 × 50 cm) ausrollen. Die beiden unteren Teigdrittel mit der Marzipanbutter bestreichen. Das unbestrichene Drittel nach unten schlagen, dann das letzte untere Drittel nach oben darüberklappen. Den gefalteten Teig längs in 10 Stücke (10 × 5 cm) schneiden. Die Plunder mit etwas Abstand auf die Bleche legen und abgedeckt 45-60 Min. gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Eigelb und Milch verquirlen. Die Plunder damit bestreichen und mit Mohn bestreuen. Nacheinander im Ofen (Mitte) in je ca. 25 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.

Beim Backen tritt ein Teil der Marzipanbutter aus den Plundern aus und bildet eine zarte Karamellkruste.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

24 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

24 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

49 Kuchen für Kinder

49 Kuchen für Kinder

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker