Rezept Tomaten-Feta-Clafoutis

Line

Eigentlich ist Clafoutis eine süße Mischung aus Kuchen, Auflauf und Pfannkuchen. In unserer pikanten Interpretation kommen aromatische Tomaten und Feta zum Einsatz.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Auflaufform (ca. 20 x 30 cm)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Ei - 50 Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 470 kcal

Zutaten

12
schwarze Oliven (ohne Stein)
1/2 Bund
6
200 g
Cayennepfeffer
1 Msp.
1/2 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen und häuten. Die Tomaten in die Form setzen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Den Schafskäse klein würfeln. Die Oliven halbieren. Schafskäse und Oliven zwischen den Tomaten verteilen. Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen hacken und darüberstreuen.

  3. 3.

    Die Eier mit der Sahne verschlagen. Die Eier-Sahne-Mischung mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Nelkenpulver würzen.

  4. 4.

    Die Eier-Sahne-Mischung über die Tomaten gießen. Die Tomaten im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 40 Min. garen. Sollte die Oberfläche zu schnell bräunen, nach ca. 20 Min. den Auflauf locker mit Alufolie abdecken.

  1. 5.

    Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Auflauf herausnehmen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login