Homepage Rezepte Tomaten-Feta-Clafoutis

Zutaten

12 schwarze Oliven (ohne Stein)
1/2 Bund Thymian
6 Eier
200 g Sahne
Cayennepfeffer
1 Msp. Nelkenpulver
1/2 Bund Petersilie

Rezept Tomaten-Feta-Clafoutis

Rezeptinfos

60 bis 90 min
470 kcal
leicht

Für 1 Auflaufform (ca. 20 x 30 cm)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Auflaufform (ca. 20 x 30 cm)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen und häuten. Die Tomaten in die Form setzen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Schafskäse klein würfeln. Die Oliven halbieren. Schafskäse und Oliven zwischen den Tomaten verteilen. Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen hacken und darüberstreuen.
  3. Die Eier mit der Sahne verschlagen. Die Eier-Sahne-Mischung mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Nelkenpulver würzen.
  4. Die Eier-Sahne-Mischung über die Tomaten gießen. Die Tomaten im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 40 Min. garen. Sollte die Oberfläche zu schnell bräunen, nach ca. 20 Min. den Auflauf locker mit Alufolie abdecken.
  5. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Auflauf herausnehmen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login