Homepage Rezepte Tomatensalat mit gerösteter Paprika

Zutaten

4 TL Rapsöl
10 Stängel Oregano
8 Stängel Basilikum

Für die Salatsauce

50 ml Olivenöl
1 EL Rohrzucker

Rezept Tomatensalat mit gerösteter Paprika

Rezeptinfos

60 bis 90 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Salatsauce

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° vorheizen. Die Paprika waschen, trocken tupfen und mit Rapsöl bestreichen. Die Schoten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im heißen Backofen (Mitte) ca. 30 Min. rösten, bis die Haut dunkelbraun und weich wird, dabei die Paprikaschoten ein- bis zweimal wenden.
  2. Inzwischen für die Salatsauce Olivenöl, Weißweinessig, weißen Portwein, Rohrzucker, gemahlenen Pfeffer und 1 TL Meersalz in eine Schüssel geben und verrühren.
  3. Tomaten waschen, vierteln und von den Stielansätzen befreien. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Basilikumblätter fein hacken.
  4. Die Paprika nach der Röstzeit aus dem Backofen holen, kurz abkühlen lassen und soweit wie möglich häuten. Die Schoten längs aufschneiden, von weißen Trennwänden und Kernen befreien und in dünne Streifen schneiden. Paprikastreifen und Tomatenviertel in die Schüssel mit der Salatsauce geben und gut mischen. Den Salat mit den Kräuterblättern bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

33 leckere Rezepte für Tomatensaucen

33 leckere Rezepte für Tomatensaucen

39 Rezepte für gefüllte Paprika

39 Rezepte für gefüllte Paprika

38 leckere Tomatensuppen-Rezepte

38 leckere Tomatensuppen-Rezepte