Rezept Tomatensuppe mit Mettbällchen

Line

Damit die Tomatensuppe auch wirklich satt macht, gibt es als Dreingabe kleine Mettbällchen. Vegetarier können Ricottanocken hineingeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

2 Zweige
1/4 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
1/2 TL Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Thymian waschen und trocken schütteln, Blättchen abstreifen. Beides mit dem Mett in eine Schüssel geben, mit Salz und Muskat würzen und kräftig durchkneten. Zu gut 1 cm großen Bällchen formen.

  2. 2.

    Tomaten samt Flüssigkeit fein pürieren und mit der Brühe in einem großen Topf erhitzen. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas Brühe oder Wasser dazugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Bällchen einlegen und in ungefähr 5 Minuten in der Suppe gar ziehen lassen. Abschmecken und in tiefe Teller füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login