Homepage Rezepte Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln

Zutaten

1 1/2 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
1/2 TL Pulbiber (scharfe Paprikaflocken)

Rezept Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln

Eine schnelle Suppe, die durch scharfe Paprikaflocken den ultimativen Schärfe-Kick erhält. Wer es nicht so scharf mag, lässt die Flocken einfach weg.

Rezeptinfos

unter 30 min
220 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, weiße Teile in Ringe, hellgrüne Teile in winzig kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebelringe und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. garen.
  2. Mozzarellakugeln in einem Sieb abtropfen lassen. Suppe glatt pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit den Mozzarellabällchen anrichten. Fein mit Pulbiber bestreuen und das Frühlingszwiebelgrün darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login