Homepage Rezepte Tomatensuppe mit Tortellini

Rezept Tomatensuppe mit Tortellini

Rezeptinfos

unter 30 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl und eventuell den Honig in einem Topf erhitzen. Darin die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten.
  2. Tomaten, Gemüsebrühe, Sahne, TK-Kräuter und Balsamessig dazugeben. Suppe aufkochen und 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  3. Die Stärke mit dem Orangensaft verrühren und zur Suppe geben. Diese unter Rühren kurz weiterköcheln lassen, bis sie leicht dicklich ist. Die cremige Tomatensuppe mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für den Transport die ungegarten Tortellini in zwei große mikrowellenfeste Transportbehälter aus Glas (à ca. 900 ml) füllen, die heiße Suppe darübergießen. Abkühlen lassen.
  5. Vor Ort gegebenenfalls die Suppe bis zur Verwendung kalt stellen. Dann die Behälter nacheinander in die Mikrowelle stellen und die Tomatensuppe erhitzen. Anschließend die Suppe noch ca. 1 Min. ziehen lassen, sodass die Tortellini gar sind. Fertig!
Für noch mehr Aroma die fruchtig-würzige Tomatensuppe vor dem Verzehr mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)