Homepage Rezepte Toskanische Milchbrötchen

Zutaten

2 TL Salz
200 ml kalte Milch
1 Würfel Hefe (42 g)
2 TL Zucker

Rezept Toskanische Milchbrötchen

Diese feinen Milchbrötchen aus der Toskana schmecken ausgezeichnet zu einem mediterranen Salat aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
260 kcal
leicht

Für 10 Brötchen

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Brötchen

Zubereitung

  1. Mehle mit Salz in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken. Milch mit 200 ml heißem Wasser mischen, Hefe mit Zucker darin auflösen, in die Mulde gießen und 15 Min. ruhen lassen.
  2. Alles vermischen und 10 Min. kneten. Teig in zehn Stücke teilen, zu runden Brötchen formen. Auf ein Backblech legen, Oberfläche kreuzweise einschneiden. Mit feuchtem Tuch bedeckt 1 Std. gehen lassen, bis sie doppelt so dick sind.
  3. Backofen auf 250° (Umluft 230°) vorheizen. Brötchen im Ofen (Mitte) in ca. 20 Min. goldbraun backen, zwischendurch mit Wasser besprühen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login