Homepage Rezepte Tramezzini mit Ei und Pute

Zutaten

2 EL Salatmayonnaise
1 EL Senf
3 EL Kapern
1 große handvoll Rucola
8 Scheiben Sandwich-Vollkorntoastbrot
2 Birnen

Rezept Tramezzini mit Ei und Pute

Die Tramezzini sind toll als herzhaftes Frühstück. Als Lunch am Arbeitsplatz versorgen sie Sie auf leckere Art mit Energie für den Nachmittag.

Rezeptinfos

unter 30 min
810 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Joghurt mit Mayonnaise und Senf verrühren. Die Eier schälen und klein würfeln. Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Beides unter die Joghurtcreme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Rucola waschen und gut trocken schleudern. Grobe Stiele abzwicken, welke Blätter entfernen. Bei den Sandwich-Toastscheiben die Rinde rundherum dünn abschneiden. Die Joghurt-Eier-Creme auf die Scheiben streichen.
  3. Putenbrustaufschnitt auf 4 Brotscheiben verteilen. Rucola darauflegen. Die übrigen 4 Brotscheiben mit der bestrichenen Seite auf den Rucola legen. Leicht andrücken, dann diagonal halbieren. Die Birnen als süßen Anschluss genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)