Homepage Rezepte Trifle mit Erdbeeren und Kokoscreme

Rezept Trifle mit Erdbeeren und Kokoscreme

Fruchtig, knusprig und zart-cremig – im Mund harmonisch vereint zu einem himmlischen Ganzen. Wenn sich Gegensätze außerhalb der Küche doch nur auch immer so gut ergänzen würden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
715 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Knusperschicht

Für Erdbeeren und Kokoscreme

Ausserdem

Zubereitung

  1. Für die Knusperschicht Backofen auf 170° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Margarine schmelzen und mit Mehl, Mandeln, Rohrohrzucker und 1 winzigen Prise Salz mischen. Alles mit den Fingerspitzen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf das Backblech geben und im heißen Ofen (Mitte) in 15 Min. knusprig backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Während die Streusel im Ofen sind, für die Erdbeeren die Limettenhälfte heiß waschen und abtrocknen. Etwas Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen und entkelchen. Erdbeeren - je nach Größe - vierteln oder halbieren und in eine Schüssel geben. 1 EL Agavendicksaft mit 1 EL Limettensaft und nach Belieben noch etwas Limoncello verrühren. Die Erdbeeren mit der Mischung beträufeln. Die Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. Zwei Blättchen fein hacken und zu den Erdbeeren geben. Die restlichen Blättchen beiseitelegen. Die Erdbeeren umrühren und marinieren lassen.
  3. Für die Kokoscreme den Kokosjoghurt mit 2 EL Agavendicksaft, 1 EL Limettensaft und 1-2 Msp. abgeriebener Limettenschale verrühren und abschmecken.
  4. Erdbeeren, Kokoscreme und Knusperbrösel abwechselnd auf zwei Gläser verteilen. Alles mit den beiseitegelegten Zitronenmelisseblättchen garnieren und sofort genießen, damit die Brösel schön knusprig bleiben.
Rezept bewerten:
(0)